Berichte über Landwirtschaft - Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft

Die dreimal im Jahr erscheinenden "Berichte über Landwirtschaft" werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herausgegeben. Seit dem 1. Januar 2013 erscheint die Publikation (beginnend mit Band 91) in elektronischer Form.

 

Mitteilungen

Was ist uns das Tierwohl wert? Berechungen aus der Schweiz

2021-05-04

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

in unserer „Tierwohl-Reihe“ veröffentlichen wir nach Beiträgen dazu aus Deutschland und Österreich nun eine Betrachtung der Kosten- und Erlössituation in der Schweiz.

Wie wirtschaftlich ist ein höherer Tierwohlstandard in der Mastschweine- und intensiven Rinderhaltung?
Kann die Preisgestaltung an der Verkaufstheke die Nachfrage nach Tierwohlprodukten fördern oder hemmen?

Antworten auf die Fragen finden Sie in folgendem Beitrag:

Was ist uns das Tierwohl wert? Berechnungen aus der Schweiz 

Weiterführende Informationen und innovative Projekte zu diesem Thema finden Sie im Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung (FISA), www.fisaonline.de .

Ihre Redaktionen
BüL-Berichte über Landwirtschaft & FISA-Forschungsinformationssystem Agrar und Ernährung

PS

Subjektives Wohlbefinden – Zufriedenheit der Schweizer Bevölkerung

Auch die Beziehung des Menschen zu seiner Umwelt, u.a. den Nutztieren beeinflusst das Wohlbefinden der Bevölkerung.

Das subjektive Wohlbefinden zeigt, wie die Wohlfahrt bei den Individuen ankommt, d.h. die «wahrgenommene Lebensqualität» (Wolfgang Glatzer).

Die Zufriedenheit der Schweizer Bevölkerung ist hoch. 2018 erreichte die durchschnittliche Lebenszufriedenheit der Personen ab 16 Jahren einen Wert von 8,0 auf einer Skala von 0 bis 10 und ist damit seit Jahren auf einem ziemlich konstanten Niveau. Die Lebenszufriedenheit steht mit dem Einkommen und dem Alter, aber auch mit dem Haushaltstyp in Zusammen­hang. Einen tiefen Zufriedenheitsgrad haben alleinlebende Per­sonen unter 65 Jahren (siehe Indikator «Lebenszufriedenheit»).
(Quelle: Indikatorensystem Wohlfahrtsmessung - Schaffung, Verteilung und Erhalt der Wohlfahrt; Ausgabe 2020) 

Im Vergleich dazu lag die mittlere Lebenszufriedenheit in Westdeutschland bei 7,7, in Ostdeutschland bei 7,4 auf einer Skala von 1 bis 10.
(Quelle: Datenreport 2021 - 12 Werte und Einstellungen )

Vor diesem Hintergrund: 6. und letzte Strophe aus Gottfried Kellers Gedicht "Der Waadtländer Schild"

„Ist denn euer Himmel blauer,
Schweizer! gold'ner euer Korn?
Sind denn laut'rer eure Brunnen,
Eure Rosen ohne Dorn?
Glück und Unschuld, ach! sie bauen
Wohl allein der Freiheit Reich!
Ob ihr schuldlos seid – nicht weiß ich's –
Doch gesegnet seh' ich euch!“

(Quelle: Der Waadtländer Schild )

Lesen Sie mehr über Was ist uns das Tierwohl wert? Berechungen aus der Schweiz

Berichte über Landwirtschaft - Zeitschrift für Agrarpolitik und Landwirtschaft

Die dreimal im Jahr erscheinenden "Berichte über Landwirtschaft" werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herausgegeben. Seit dem 1. Januar 2013 erscheint die Publikation (beginnend mit Band 91) in elektronischer Form.

 

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Beiträge

 

 

 

Veröffentlicht: 2021-01-26

Artikel

Alle Ausgaben anzeigen

"Berichte über Landwirtschaft" ist eine wichtige Plattform zur Darstellung von praxisorientierten Ergebnissen aus der Agrarforschung sowie von wissenschaftlich aufbereiteten Erfahrungen aus Verwaltung und Landwirtschaft. Sie soll zugleich dem wissenschaftlichen Meinungsstreit ein Podium bieten. Mit ihrer Praxisorientierung deckt die Reihe eine wichtige Lücke im Bereich agrarwissenschaftlicher Veröffentlichungen ab. Die Beiträge geben die persönliche Auffassung der Verfasserinnen und Verfasser wieder, ihre Veröffentlichung bedeutet keine Stellungnahme des Herausgebers. Die Veröffentlichungssprache ist Deutsch. Jeder Beitrag endet mit einer Zusammenfassung in Deutsch und Englisch.

Nutzen Sie die Möglichkeit, über neue Beiträge informiert zu werden. Registrieren Sie sich als Leser/in. 
Registrieren Sie sich hier.